Was wäre ein Raum ohne Bilder?

Thomas Horn, 20. April 2017

Seit Jahrhunderten werden Bilder gemalt, um damit Wohnräume und Geschäftsräume zu schmücken oder auch, um Reichtum und Macht zu repräsentieren. Die Künstler wenden dabei unterschiedliche Techniken an, wie die Radierung, das Ölgemälde oder das Aquarell. Heutzutage erfreuen sich auch Collagen zunehmender Beliebtheit. Weitaus weniger bekannt ist die preiswertere Alternative, großformatige Bilder auf eine Leinwand drucken zu lassen. Ideen und Inspiration liefert der Shop myloview.de mit einer großen Auswahl an Bildern.

Die Technik des Bilderdruckens

Die klassischen handgemalten Werke der alten Meister sind ihrer Herstellung zeit- und kostenaufwendig. Das zeigt sich bereits, wenn man nur die reinen Materialkosten für ein Ölgemälde betrachtet. Seitdem es aber die Technik des Bilderdruckens gibt, sind selbst Leinwandbilder im Großformat erschwinglich geworden. Bei der Herstellung kommt eine spezielle Malerleinwand aus Baumwolle zum Einsatz, welche dann auf einen Leinwandkeilrahmen aufgezogen und mit einer entsprechenden Grundierung versehen wird. Die Grundierung ist entscheidend für die Leuchtkraft der Farben. Das fertige Bild benötigt normalerweise keinen Rahmen und kann ohne Weiteres aufgehängt werden. Das Angebot an Motiven ist sehr vielfältig und reicht von minimalistischen Motiven über Pop Art bis zu dreidimensionalen optischen Täuschungen.

Inspirationen für das Wohnzimmer

Inspirationen für die Umgestaltung der eigenen vier Wände liefert der Onlineshop myloview.de in der Kategorie Wohnzimmer. Vorgestellt werden etwa ein aquarellähnliches Katzenmotiv, ein inspirierendes Blumenbild oder auch abstrakte Kunst. Allen Bildern ist zu eigen, dass sie als starkes gestalterisches Element am besten an eine einfarbige Wand, idealerweise eine helle Ziegelwand passen.

Weiterführende Informationen zum Thema auf:
https://myloview.de/bilder/

Kurzprofil:
Ob Fototapeten, Poster oder Sticker - das Team von myloview.de hat sich auf die Dekoration von privaten Räumen, Arbeitsräumen und öffentlichen Räumen spezialisiert. Dabei verarbeiten sie hochwertige, schadstofffreie Materialien, die auch bedenkenlos in Kinderzimmern eingesetzt werden können. Mittlerweile expandiert das Unternehmen in mehrere europäische Länder sowie nach Übersee.

Unternehmensinformation:
Fairbox Sp.z.o.o
Ul. Stanisława Taczaka 24
61-819 Poznań
Polska / Polen


Inhalt übermittelt von Thomas Horn