Rhein Composite - Wo ein Pionier der RTM-Technik das Herz jedes Investors höher schlagen lässt 

Rhein Composite GmbH, 9. Januar 2019

Rhein Composite ist eine einzigartige Kombination aus einem grundsoliden, inhabergeführten, Automobil-Zulieferbetrieb in der Pfalz und einem Pionier der RTM-Technologie.

Mit einem nie versiegenden Strom von technologischen Innovationen in der Fertigung von Faserverbundteilen dominiert Rhein Composite seit 20 Jahren den Markt für Fahrzeugtüren, CFK-Bauteilen und CFK-Leichtbaufelgen sowie Sonderentwicklungen im Motorsport, Premium-Segment der deutschen Automobilindustrie und der Luftfahrt. 

Bernd Rörig und Ralf Titze, intime Brancheninsider und geschäftsführende Gesellschafter der Rhein Composite kennen den Markt für Türen in Sonder- & Nutzfahrzeugen sowie das Premium-Segment der deutschen Automobilindustrie wie keine anderen und sind wahre Meister ihres Fachs, wenn es darum geht, durch die stetige Weiterentwicklung der RTM-Technologie und einzigartige Produkt-Innovationen die Zukunft der deutschen Automobilindustrie mitzugestalten. 

Das Besondere: In völlig neuen Maßstäben gedacht werden hier täglich mit höchst individuellen Türsystemen für Sonder- und Nutzfahrzeuge, CFK-Bauteilen und Leichtbaufelgen sowie Sonderentwicklungen und Skalierungseffekten aus Hochtechnologie außergewöhnliche Gewinne erzielt. 

Die Leidenschaft macht den Unterschied. 

Die einzigartige Verbindung der erfahrenen Inhaber eines Familienbetriebes mit der fachlichen Brillanz, die heute aufgrund des hohen Investitionsbedarfs in Forschung & Entwicklung für die technologische Weiterentwicklung und damit nachhaltige Marktführerschaft oft nur mehr große internationale Unternehmensverbunde bieten können und der ganz persönlichen Note in der Beziehung zu ihren langjährigen Kunden schöpfen das volle Potenzial deutscher Innovationskraft und internationaler Vernetzung aus. 

Die Rhein Composite unterhält seit Jahrzehnten beste Beziehungen zu den Marktführern im Bereich Sonder- und Nutzfahrzeuge, zu den Premium-Herstellern der deutschen Automobilindustrie und der Luftfahrtindustrie sowie zum hochklassigen Motorsport und ist so in der absoluten Pole Position, wenn es darum geht, innovative Produkte an die jeweiligen Marktführer und die erfolgversprechendsten Partner zu verkaufen. Und das zu absoluten Höchstpreisen. 

Alles ist nichts - ohne das entsprechende Fundament. 

Die Rhein Composite bedient mit ihren hoch innovativen Composite-Baugruppen in RTM-Technologie für Türsysteme, CFK-Bauteilen und - Leichtbaufelgen sowie Sonderentwicklungen für das Premium-Segment des Motorsports, der Luftfahrt, der Medizintechnik und des Automobilbaus den nach wie vor stark wachsenden Markt der Kraftfahrzeug- und Luftfahrtzulieferindustrie und untermauert ihre Pionierstellung durch immer wieder preisgekrönte Innnovationen und Referenzkunden wie Porsche, Audi, IVECO, Magirus und TEREX-DEMAG.

Wer als Hidden Champion des deutschen Mittelstandes mit eigener F & E-Abteilung, höchster Individualität bei gleichzeitig maximaler Skalierungsfähigkeit und besten Beziehungen in das internationale Premium-Segment der Automobil-, Luftfahrt- und Motorsport-Szene hat, bei dem schießen die Gewinne in den Himmel. Nichts ist so verführerisch wie der Erfolg.

Folgen Sie mit Ihrem Investment bis hin zur Übernahme in die Rhein Composite in einen der Wachstumsmärkte, der Vision eines weitsichtigen, erfahrenen Mittelstandsunternehmers aus Deutschland und freuen Sie sich Tag für Tag aufs Neue über Ihre sprudelnde Renditen. 

Weitere Details und Referenzen finden Sie auf: www.rc-for-sale.eu

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rhein Composite GmbH
Herr Bernd Rörig
Mosaikweg 24
53489 Sinzig
Deutschland

fon ..: + 49 30 120 838 430
web ..: http://www.rc-for-sale.eu
email : info@rc-for-sale.eu

Rhein Composite - Partner der Fahrzeugindustrie
Leichtbau, flexible Formgebung, Top Oberflächen, Serienfertigung - dank umfassender Kunststoff-kompetenz entwickelt das Unternehmen für Kunden ausgeklügelte Lösungen vom ersten Entwurf bis zum einbaufertigen Serienteil. Es werden komplette, einbaufertige Systemlösungen/Baugruppen entwickelt und gefertigt, die zugehörigen Werkzeuge und Vorrichtungen konzipiert und für Kunden ein umfassender After-Sales-Service bereitgestellt. Einer der Schwerpunkte des Unternehmens liegt in der Entwicklung und Produktion kompletter Fahrzeugtüren für Sonder- und Nutzfahrzeuge, die speziell auf den Bedarf bis zu 10.000 Stück jährlich ausgerichtet sind. Kein anderes Unternehmen der Branche ist mit RTM-Leichtbautüren in so vielen Fahrzeugen vertreten. Das Unternehmen ist führend in der Entwicklung und Produktion von kompletten Türsystemen in RTM-Technik aus CFK/GFK-Composite-Materialien. Die anspruchsvollen RC-Leichtbaulösungen sorgen im Sonderfahrzeugbau für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch für Komfort, Innovation und Perfektion. Mit einem globalen Netzwerk an Zulieferern und Partnern gewährleistet das Unternehmen die Erfüllung der qualifiziertesten Kundenanforderungen. Als Partner der Fahrzeugindustrie arbeitet das Unternehmen für namhafte OEM's und erfüllt deren Qualitätsstandards. Das Unternehmen selbst ist natürlich nach ISO 9001 zertifiziert und hat eine Herstellerzulassung des Kraftfahrtbundesamtes.

Pressekontakt:

Rhein Composite GmbH
Herr Ralf Titze
Mosaikweg 24
53489 Sinzig

fon ..: + 49 30 120 838 430
web ..: http://www.rc-for-sale.eu
email : info@rc-for-sale.eu


Original-Inhalt von Rhein Composite GmbH und übermittelt von connektar.de Presseverteiler