Kurz-Urlaub gegen den Novemberblues

Wasserschloss Mellenthin, 28. Oktober 2019

Wenn die Tage kürzer werden, leiden viele Menschen unter den Folgen des Novemberblues. Bei einem Kurz-Urlaub im Wasserschloss Mellenthin auf der Ostseeinsel Usedom kann man sich dagegen wappnen.

Jeder Vierte leidet unter dem Novemberblues
Wenn die Tage wieder kürzer werden und die dunkle Jahreszeit gekommen ist, sinkt bei vielen Menschen die Stimmung. Schätzungsweise etwa jeder vierte Deutsche leidet jedes Jahr unter den Folgen des Novemberblues. Als Ursache dieser saisonal abhängigen Depression vermuten Mediziner einen Lichtmangel, der den Hormonhaushalt verändert. Jetzt schüttet der Körper mehr von dem Schlafhormon Melatonin und weniger vom Glückshormon Serotonin aus. Betroffene klagen über Antriebslosigkeit, Erschöpfungszustände und chronische Müdigkeit.

Raus aus dem das Stimmungstief
Die Jahreszeiten und das Wetter in Deutschland lassen sich zwar nicht ändern, aber mit kleinen Tricks kann jeder einzelne selbst viel gegen das herbstliche Stimmungstief tun. Da es in der dunklen Jahreszeit vor allem an Tageslicht fehlt, lautet die wichtigste Empfehlung, sich tagsüber so oft wie möglich im Freien aufzuhalten. Selbst an einem bedeckten Wintertag herrschen zur Mittagszeit draußen noch Lichtstärken von bis zu 3.000 Lux. Das entspricht ungefähr der zehnfachen Menge, die selbst in hellen Innenräumen erreicht wird.
Idealerweise kombiniert man den Aufenthalt im Freien mit einem gesunden Maß an Bewegung, die den Körper fordert, ohne ihn zu überfordern. Ein langer Spaziergang hilft nicht nur effektiv gegen das Stimmungstief. Er fördert auch die Abwehrkräfte und kurbelt das Immunsystem an. Das ist gerade im Herbst besonders wichtig, da der Körper jetzt durch das feucht-kalte Wetter anfällig gegenüber Krankheiten ist.
Dem Novemberblues davonlaufen kann man aber nicht nur in der freien Natur. Auch ein Konzertbesuch, Tanzen gehen oder sogar ein Glas Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt mit Freunden sorgt für einen Ausstoß von Endorphinen und dem Glückshormon Serotonin. So haben Wissenschaftler herausgefunden, dass nahezu jede Aktivität die Stimmung heben kann.
Wer tagsüber aktiv ist, darf sich dann ruhigen Gewissens auch mal erholen, z.B. bei einer Wellnessanwendung oder Massage. Das sorgt nicht nur für Entspannung, sondern verbessert auch die Stimmung.

Erholen und genießen im Wasserschloss Mellenthin
Wellness, Bewegung in freier Natur, Tageslicht und neue Energie tanken - immer mehr Deutsche möchten mit Kurz-Urlauben an der Ostsee dem Novemberblues entkommen. Tatsächlich ist die Ostseeinsel Usedom mit ihrem 40 Kilometer langen Sandstrand für viele Urlauber längst ein Synonym für Wellness. Doch auch im idyllischen Usedomer Hinterland finden Erholungssuchende und Stressgeplagte allerbeste Voraussetzungen, sich zu erholen und die Akkus wieder aufzuladen. Hier, mitten im Herzen der zweitgrößten deutschen Insel, befindet sich Mellenthin. Über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist der etwa 500 Einwohner zählende Ort im Achterland vor allem wegen des Wasserschlosses Mellenthin. Das altehrwürdige Renaissance-Schloss aus dem 16. Jahrhundert beherbergt ein 4-Sterne-Wellness-Hotel mit eigener Brauerei und Kaffeerösterei. Eingebettet in eine natürliche und geschichtsträchtige Umgebung ist das Wasserschloss Mellenthin aber nicht nur ein Ort der Gemütlichkeit. Es bietet zudem auch beste Voraussetzungen für aktive und passive Erholung, um wieder aufzutanken und den Alltagsstress hinter sich zu lassen.
Beliebt ist das Wasserschloss Mellenthin aber auch für seine kulinarischen Themen-Events wie Brauerabend und Ritterbuffet sowie musikalische Highlights wie die "Ostalgie-Abende". Hier ist Geselligkeit, beste Unterhaltung und gute Laune garantiert.
Mehr Informationen unter https://www.wasserschloss-mellenthin.de .

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Wasserschloss Mellenthin
Herr Jan Fidora
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Deutschland

fon ..: 038379 2878-0
fax ..: 038379 2878-280
web ..: https://www.wasserschloss-mellenthin.de
email : info@wasserschloss-mellenthin.de

Das Wasserschloss Mellenthin ist eine stilvoll restaurierte Schlossanlage aus dem Jahre 1575 im Herzen der Insel Usedom. Sie lädt mit eigener Brauerei, Kaffeerösterei und Limonadenherstellung zum Wohnen, Feiern, Erholen und Entspannen ein. Das harmonisch im Westflügel der Anlage integrierte Hotel bietet komfortable und mit Liebe zum Detail eingerichtete Zimmer mit modernen und großzügig gestalteten Bädern. Mittelalterliche Ritterbuffets, Brauerabende und Schlemmer-Events runden am Abend das Wohlfühl-Erlebnis ab.

Pressekontakt:

Marketing effizient
Herr Ralph Kähne
Ulmenstr. 9
16348 Wandlitz

fon ..: 033397-60519
web ..: http://www.marketing-effizient.de
email : mail@marketing-effizient.de


Original-Inhalt von Wasserschloss Mellenthin und übermittelt von connektar.de Presseverteiler