In Afrika auf Safari gehen – Kenia bietet optimale Bedingungen

Thomas Horn, 25. Februar 2019

Für viele Menschen ist es der Inbegriff von Abenteuer: In Afrika eine Safari erleben. Wer diesen Traum teilt, für den bietet Kenia optimale Reisebedingungen. Denn in Kenia sind neben vielen anderen Tieren die Big Five Afrikas zuhause. Auf kenia-safari.de werden verschiedene Safarirouten beschrieben, bei denen die afrikanische Natur im Mittelpunkt steht. Für den Einstieg ins Safariabenteuer bietet sich zum Beispiel die zweitägige Safari im Tsavo Ost und den Taita Hills an.

Kleine Reise mit hohem Erlebnisfaktor

Zwei Tage Safari lassen sich hervorragend in einen Badeaufenthalt an der Küste integrieren und dennoch sind sie prallgefüllt mit Erlebnissen. Die Teilnehmer werden direkt am Hotel abgeholt und schon geht es auf in Richtung Tsavo Ost Nationalpark. Mit einer Fläche von 21.000 Quadratkilometern ist er der größte Park Kenias. Bekannt ist er vor allem für seine „roten Elefanten“. Sie bepudern sich mit der rot gefärbten Lateriterde des Parks und ändern dadurch ihr Aussehen. Aber auch andere große Pflanzenfresser wie Gazellen, Antilopen, Zebras, Büffel, Impalas und Giraffen können hier beobachtet werden. Wo derart viel Wild unterwegs ist, sind auch Raubtiere wie Geparden, Leoparden und Löwen nicht weit.

Privaten Naturschützern über die Schulter sehen

Das Taita Hills Reservat ist ein privates Naturschutzgebiet. Es grenzt an den Tsavo West Nationalpark und ist Heimat von mehr als 50 Säugetier- sowie über 300 Vogelarten. Als Nachtquartier wurde bei der Reise des Kenia-Reiseportals die architektonisch besondere Sarova Salt Lick Lodge gewählt. Die erhabene Position der Stelzenlodge gewährt einen Rundumblick auf die Landschaft und die dort lebenden Tiere – ganz bequem von der Terrasse aus.

Weiterführende Informationen zum Thema auf:
https://www.kenia-safari.de/afrika-safari.htm

Kurzprofil:
Die Faszination Afrikas möchten die Mitarbeiter von kenia-safari.de ihren Kunden näherbringen. Seit über 25 Jahren stellen sie aus einzelnen Bausteinen Urlaubsreisen zusammen, die ganz individuelle Erlebnisse ermöglichen. Die Wünsche des Kunden werden dabei genauso berücksichtigt wie aktuelle Reisetrends und die Vor-Ort-Erfahrung der Mitarbeiter.

Unternehmensinformation:
kenia-safari.de
Richard-Bogue-Straße 2
04425 Taucha


Inhalt übermittelt von Thomas Horn