Himmlisch schlafen im Kloster!

KHL Tourism & Lifestyle Consulting, 1. August 2013

Königin Sofia eröffnet Luxushotel im Kloster Monasterio de Corias

Düsseldorf, 30. Juli 2013 – Meditative Ruhe und modernes Design hinter 1000 Jahre alten Klostermauern. In dem außergewöhnlichen Ambiente des Benediktiner-Klosters aus dem 11. Jahrhundert, auf den Hügeln Asturiens, lässt sich ab sofort göttlich entspannen – mit royalem Adelsprädikat! Die königliche Hoheit von Spanien, Königin Sofia höchst selbst, eröffnete Mitte Juli das einmalige, historisch-künstlerische Kleinod.

Refugium der Lebensart – Luxus und Kontemplation
Schon mal eine Nacht unter Mönchen verbracht? Im Parador des Klosters Monasterio de Corias im westlichen Asturien ist das jetzt möglich! Inmitten der historischen Klosteranlage, in der bis heute Mönche leben, ist ein einzigartiges, außergewöhnliches Hotel entstanden.
Mediterranes meets skandinavisches Design
Ruhe, Design und historische Kulisse verschmelzen in dem von Architekt José María Gonzaléz entworfenen Parador zu einem spirituellen, gemütlichen und luxuriösen Kleinod. Den Parador integrierte Gonzaléz direkt in das Herzstück des kreuzförmigen, monumentalen Sakralbaus aus dem Jahr 1032.
Aus jedem der 88 Zimmer, von denen bereits 43 buchbar sind, genießt der Gast eine herrliche Aussicht über Asturien. Das modern und raffiniert gestaltete Interieur-Design ist wiederum selbst von der asturischen Natur inspiriert. Das Kopfteil des Bettes besteht aus stilisierten Bäumen und Ästen, im Restaurant zieren puristisch weiße Vögel den Raum. Und der Spa-Bereich mit dem von Schiffsboden umrandeten Pool versteht sich als Hommage an die Boote, die an der Küste Asturiens auf den Wellen schaukeln.
Der lauschige Innenhof lädt dazu ein, neben den Mönche lustzuwandeln. Im Erdgeschoss der Klosteranlage erzählt eine kleine Ausstellung von den Ausgrabungen und der wechselvollen Geschichte des Klosters.
Königin Sofia von Spanien ist erster Gast
Mit den besten Wünschen und „all meiner Zuneigung“ eröffnete die königliche Hoheit Sofia von Spanien gemeinsam mit dem Präsidenten des Fürstentums Asturien Javier Fernandéz feierlich diesen einmaligen Parador. Der Parador Monasterio de Corias fügt sich perfekt in die Reihe der schon bestehenden historischen Paradore Asturiens ein – und ergänzt den Parador Molino Viejo (in Gijón), eine ehemalige Mühle, sowie den Parador Villanueva (in Cangas de Onis), ein Kloster mit Kapelle aus dem 10. Jahrhundert, aufs Vortrefflichste. Der neu eröffnete Parador ist ein Ort des vollkommenen Friedens und der Inspiration, der dazu einlädt, himmlisch zu genießen und in den Hügeln Asturiens vollends zu entspannen.

Information für die Redaktion
http://www.parador.es/es/parador-de-corias

Reservierung & Buchung
über ibero tours GmbH
Tel.: +49 (0)211 / 86 41 520
Mail: iberotours@ibero.com
www.paradores.de

Über KHL Tourism & Lifestyle Consulting
KHL berät und repräsentiert internationale Destinationen, Hotels und Incoming-Agenturen im gesamten deutschsprachigen Raum. Ziel ist die Steigerung der Marken-Bekanntheit.
Seit 2013 zeichnet KHL Tourism & Lifestyle Consulting für die Öffentlichkeitsarbeit von Turismo Asturias in Deutschland verantwortlich
In enger Zusammenarbeit mit zwei hochprofessionellen Partnern (The Destination Office und Travelmarketing Romberg) bietet KHL seinen Kunden einen kreativen Think-Tank – und einen kompletten Service an: von Marketing und Verkauf über umfassende Pressearbeit bis hin zu innovativen Social-Media-Lösungen und Cross-Promotions mit nicht-touristischen Partnern.

Deutschland Presse-Kontakt:
KHL Tourism & Lifestyle Consulting
Touristik-Beratung

KARL-HEINZ LIMBERG
MANAGING DIRECTOR
Kurfürstenstr. 8, 40211 Düsseldorf, Germany
Phone: +49 (0) 211 / 210 98 998
karl-heinz@khl-tourism-consulting.de
www.khl-tourism-consulting.com
Find us on Facebook: www.facebook.com/TurismoAsturias
www.facebook.com/pages/KHL-Tourism-Lifestyle-Consulting/205485272801156
Follow us on Twitter: www.twitter.com/AsturiasTurismo
www.twitter.com/KHLTourism
FOTOALBUM auf Picasa: http://picasaweb.google.com/srtfotovideo


Original-Inhalt von KHL Tourism & Lifestyle Consulting und übermittelt von KHL Tourism & Lifestyle Consulting