Ferienhäuser und Fewos an der Amalfiküste mieten

Cilentano GmbH, 12. Dezember 2018

Der Regensburger Reiseveranstalter Cilentano legt viel Wert auf natur- und kulturbetontes Reisen. Das Angebot an Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Hotels an der Amalfiküste wird ständig erweitert.

Auf dem Portal https://www.amalfi-ferien.de/ finden die Urlauber ein handverlesenes Angebot an traumhaften Ferienhäusern, Ferienwohnungen, Landgütern und Hotels an der Amalfiküste. Das Team des Veranstalters legt großen Wert auf nachhaltigen Urlaub. Aus diesem Grund handelt es sich bei sämtlichen Feriendomizilen um kleine Strukturen von privaten Anbietern. Auf diese Weise kann den Gästen ein individuelles, persönliches Flair geboten werden. Wer einen individuellen Italienurlaub abseits von Pauschal- und Massentourismus genießen möchte, findet hier die passenden Unterkünfte.

Gründer und Inhaber Matthias Baldauf wählt die Ferienhäuser und FeWos an der Amalfiküste persönlich vor Ort in Süd-Italien aus. Er lebt die Unternehmensphilosophie eines sanften, verantwortungsvollen Reisens von ganzem Herzen. Nach Auffassung des Unternehmers muss der Tourismus im Einklang mit Natur und Kultur einer Region stehen. Als Mitglied im forumandersreisen strebt der Reiseveranstalter eine nachhaltige Tourismusform an, die langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich, sowie ethisch und sozial gerecht ist.

Die Costiera Amalfitana - wie die Amalfiküste auf italienisch bezeichnet wird - gilt als eines der romantischsten Urlaubsziele, nicht nur in Italien, sondern weltweit. Die Steilküste zeichnet sich durch atemberaubende Ausblicke, tiefblaues Meer und die malerischen Küstenorte wie das namensgebende Amalfi, Albori, Minori, Positano, Ravello oder Sorrent aus. Die Insel Capri, die Millionenmetropole Neapel, der Vulkan Vesuv und die Ausgrabungsstätten vom Pompeji befinden sich in unmittelbarer Nähe und stellen beliebte Ausflugsziele während eines Urlaubs an der Amalfiküste dar. Naturliebhaber und Erholungsuchende genießen in der Region gemütliche Wanderungen durch mediterrane Weinberge und Zitronenhaine oder genießen erholsame Nachmittage in versteckten, kleinen Buchten. Die Amalfiküste ist ein Ort, an dem man ins Träumen kommt. Es ist somit kein Wunder, dass die Urlaubsorten an der Amalfiküste zu den beliebtesten Fotomotiven auf Instagram zählen. Der besondere Reiz der Landschaft am Mittelmeer liegt im einzigartigen Wechselspiel von blauem Meer, lebhaften Küstenorten, wildzerklüfteter Steilküste und dem milden Klima.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Cilentano GmbH
Herr Matthias Baldauf
Ludwig-Eckert-Straße 10
93049 Regensburg
Deutschland

fon ..: 0941 5676460
fax ..: 0941 5676461
web ..: https://www.amalfi-ferien.de
email : info@cilentano.de

Reisen nah an der Natur, den Menschen und ihrer Kultur: Das ist die Philosophie von Cilentano, gegründet im Jahr 1999 von Matthias Baldauf und Raphael Mankau. Mit Sitz in Regensburg liegt der Schwerpunkt des Unternehmens in der Vermittlung von Ferienhäusern, Ferienwohnungen, Hotels und Landgütern im Nationalpark Cilento (Kampanien), Kalabrien (Tropea und Capo Vaticano), an der Amalfiküste und im Golf von Neapel sowie in Apulien an. Außerdem können Wanderreisen und Kochkurse gebucht werden.

Pressekontakt:

Cilentano GmbH
Herr Matthias Baldauf
Ludwig-Eckert-Straße 10
93049 Regensburg

fon ..: 0941 5676460
web ..: https://www.amalfi-ferien.de
email : info@cilentano.de


Original-Inhalt von Cilentano GmbH und übermittelt von connektar.de Presseverteiler