Fachärztlich durchgeführte Augenlidstraffung in der renommierten e-sthetic® Klinik in Essen

e-sthetic Plastische und Ästhetische Chirurgie, 21. Dezember 2018

Eine positives Auftreten und ein gestärktes Selbstbewusstsein - das kann eine Lidstraffung bewirken. Interessenten begeben sich in der Essener e-sthetic®
Privatklinik in fachkompetente Hände.

Die e-sthetic® Fachklinik in Essen ist eine moderne Privatklinik für die Plastische und Ästhetische Chirurgie. Ein Behandlungsschwerpunkt ist die operative Augenlidstraffung (Blepharoplastik). Sowohl bei der Oberlidstraffung als auch bei der Unterlidkorrektur verfügt Klinikleiter Dr. med. Daniel Talanow über eine langjährige Erfahrung als Operateur. Diese Erfahrung ist bei ästhetisch-motivierten Eingriffen im sensiblen Bereich der Augenpartie unbedingt notwendig, um ein individuell optimales Behandlungsergebnis gewährleisten zu können. Interessenten an einer Lidstraffung in Essen erhalten vorab ein umfassendes Beratungsgespräch, um den Behandlungsnutzen wie auch die Risikofaktoren und ggf. Alternativen kennenzulernen.

Höchste Behandlungsqualität auf Basis langjähriger Erfahrung

Entscheidend für eine größtmögliche Patientensicherheit ist eine hohe Behandlungsqualität sowie die nachprüfbare Qualifikation des Operateurs. Dr. Daniel Talanow ist Facharzt für die Plastische und Ästhetische Chirurgie. Diese Bezeichnung dürfen Mediziner nur führen, wenn sie nach einer intensiven sechsjährigen Facharztausbildung eine Abschlussprüfung vor der Ärztekammer erfolgreich abgelegt haben. Häufig verwendete Bezeichnungen wie "Schönheitschirurg" oder "Kosmetischer Chirurg" sind hingegen kein sicherer Beleg für eine patientengerechte und anerkannte Qualifikation in Plastischer und Ästhetischer Chirurgie.

Eine Augenlidstraffung (Blepharoplastik) kann sich umfassend positiv auswirken

Warum eine Augenlidkorrektur? Ausgeprägte Schlupflider oder Tränensäcke können ein Gesicht unberechtigt müde oder traurig erscheinen lassen und so für den Betroffenen zu einer großen Belastung werden. In der e-sthetic® Klinik in Essen erhalten Menschen, die unter ihren Schlupflidern oder Tränensäcken leiden, im Vorfeld der Behandlung immer eine ausführliche Beratung zu den individuell am besten geeigneten Möglichkeiten einer Oberlidstraffung oder Unterlidkorrektur. Oberstes Ziel ist nicht die radikale Veränderung der persönlichen Ausstrahlung, sondern die positive Unterstreichung individueller Schönheit. Natürlichkeit ist das "A und O".

Die e-sthetic® Klinik in Essen: Plastische und Ästhetische Chirurgie auf Top-Niveau

Die e-sthetic® Klinik in der Essener Weststadt ist eine staatlich anerkannte Privatklinik für die Plastische und Ästhetische Chirurgie. Die Klinik wurde im Sommer 2015 gegründet. Die Räumlichkeiten sind top-modern ausgestattet sowie vollklimatisiert und bieten eine freundliche Atmosphäre, in der sich die Besucher rundum wohlfühlen können. Der gesamte Operationsbereich entspricht dem neuesten Stand der Medizintechnik. Das erfahrene und freundliche Klinik-Team, das sein Wissen durch regelmäßige Fortbildungen stets aktuell hält, kümmert sich von der Beratung bis zur Nachsorge umfassend um die Patientenwünsche. Die ganzheitlich hohe Servicequalität der e-sthetic® Klinik wird immer wieder durch renommierte Auszeichnungen bestätigt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

e-sthetic Plastische und Ästhetische Chirurgie
Herr Dr. med. Daniel Talanow
Altendorfer Straße 7
45127 Essen
Deutschland

fon ..: +49 201 - 857 879 80
fax ..: +49 201 - 857 879 89
web ..: http://www.e-sthetic.de
email : info@e-sthetic.de

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 12850147
web ..: https://regiohelden.de/
email : pressemitteilungen@regiohelden.de


Original-Inhalt von e-sthetic Plastische und Ästhetische Chirurgie und übermittelt von connektar.de Presseverteiler