Das Sinnbild eines Kenia Urlaubs: die Teilnahme an einer Masai Mara Safari

Thomas Horn, 17. Dezember 2018

Die Masai Mara ist das wohl bekannteste Wildschutzgebiet Afrikas. Viele verbinden einen Kenia Urlaub mit einer Safarireise dorthin. Bei einer Masai Mara Safari stehen nicht nur die Tiere im Mittelpunkt: Die Landschaft, die Mentalität der Einheimischen, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt - das alles zusammen macht die Faszination aus. Dabei ist es gar nicht notwendig, Wochen einzuplanen. Schon eine Kurzsafari wie die dreitägige Masai Mara Flugsafari in die Mara Serena Lodge reicht aus, um das wilde Kenia kennenzulernen.

Im offenen Landcruiser auf Pirschfahrt

Die Pirschfahrten bei dieser Safari finden in offenen Landcruisern statt. Stets an der Seite der Teilnehmer ist ein erfahrener Guide. Sein geübter Blick sorgt dafür, dass jeder sein persönliches Highlight erleben wird. Das tierreichste Reservat Kenias ist unter anderem Heimat von Gnus, Elefanten, Giraffen, Gazellen und Büffeln. Wo derartig zahlreich Pflanzenfresser vertreten sind, lassen sich natürlich auch große Raubtiere blicken. Löwen und Geparden seien hier als Beispiel genannt. Vor allem die Frühpirsch des Safariabenteuers bietet ausreichend Gelegenheiten zum Beobachten dieser.

Übernachten inmitten der Masai Mara

Die Serena Lodge, die bei der Reise des Portals kenia-safari.de die Übernachtungsmöglichkeit darstellt, bietet den idealen Ausgleich zu einem erlebnisreichen Tag. Sie wurde auf einem Hügel erbaut, ermöglicht dadurch einen Panoramablick auf die weite Ebene und den Hauptfluss der Masai Mara, den Mara River. Den Gästen stehen ein Pool mit Liegeterrasse, eine Aussichtsterrasse und ein Fitnessraum zur Verfügung. Im Wellnessbereich werden zudem entspannende Massagen angeboten.

Weiterführende Informationen zum Thema auf:
https://www.kenia-safari.de/masai-mara-safari.htm

Kurzprofil:
Die Mitarbeiter von kenia-safari.de begeistern sich seit über 25 Jahren für das ostafrikanische Land Kenia. Ihre Passion haben sie zum Beruf gemacht. Ihr Ziel ist es, ihren Kunden Safaris mit hohem individuellem Erlebnisfaktor zu ermöglichen. Dafür wird aus einzelnen Bausteinen das passende Reisepaket zusammengestellt.

Unternehmensinformation:
kenia-safari.de
Richard-Bogue-Straße 2
04425 Taucha


Inhalt übermittelt von Thomas Horn