Was schenken zum Muttertag?

HEISSMANN Health, Beauty & Life, 26. April 2016

Datteln - Pralinen zum Muttertag
Dieser ARTIKEL ist für all Jene, die ihrer Mutter zum Muttertag eine besondere Freude bereiten möchten.
Und dazu dürfen wir Ihnen 4 IDEEN zum Muttertag schenken, die Sie und andere „Geniesser“ sicherlich begeistern, und wohl auch schätzen werden.
1. Zum Muttertag - Pralinen Hand Made
Kokos-Datteln Pralinen. SCHNELL UND EINFACH GEMACHT – aber mit viel Flair!!
Pralinen zum Muttertag sind erst noch gesund und so fein, dass diese im NU „verschwinden.“
Aber, wie bei allen Genuss- und Lebensmitteln, gilt auch für Kokosöl, sehr genau auf BIO-Qualität und Reinheit achten. Leider wird durch eine rasant ansteigende Nachfrage der Ein- oder andere Anbieter verführt, auch minderwertige Qualitäten anzubieten. LEIDER!
Rezept für „gesunde Pralinen“ zum Muttertag
Zutaten und Zubehör:
• 100 gr Kokosöl
• 20 gr Kokosmus
• 2-3 EL Kakaopulver
• Etwas Himalaya Salz (eine Prise Zimt oder Chilipulver, je nach Geschmack)
• Vanillestange
• 150gr Datteln (bevorzugt „Medjoul“ aus Israel)
• Etwas Vanillepulver
• Ev. Ein wenig Kokosblütenzucker (je nach Wunsch)
Kleine Guetzliformen, besser jedoch sind kleine Silikon-Förmchen – siehe unser Bild.
Zubereitung:
• Datteln in Wasser einlegen, ca. 20 Minuten, danach das Wasser abgiessen
• Datteln vorsichtig ausdrücken, damit diese nicht allzu feucht sind
• Kokosöl ganz vorsichtig erwärmen bis es flüssig ist. (nicht zu heiss)
• Danach alle Zutaten zugeben und mit einem Stabmixer die Masse gut pürieren
• Je nach Geschmack können die Pralinen mit Nüssen, Chilipulver oder Weinbeeren verfeinert werden.
• In die Förmchen füllen und im Kühlschrank hart werden lassen.
Für alle die gerne backen. Versuchen Sie einmal einen wunderbaren Sonntagszopf mit Kamutmehl zu backen (mit Geling-Garantie). Für einen Sonntagszopf verwenden Sie bevorzugt unser helles Kamutmehl.
Überrachen Sie Ihre Mutter mit einen ausgiebigen Sonntagsbrunch. Zeit zu schenken ist eines unsere wertvollsten „Güter“, die wir für unsere Lieben haben.
2. Exklusive, besondere Reissorten
Laden Sie ihre Mutter zum Muttertag zum Mittagessen zu sich nach Hause ein und verwöhnen Sie sie mit einer oder mehrere dieser speziellen Reissorten. Z.B. Spargel mit schwarzem Reis an Kokosöl. Einfach, aber exklusiv und etwas ganz BESONDERES.
Das eine für den Gaumen, etwas Anderes für die „Nase“ und Wellness.
3.Das Besondere Parfüm der Extraklasse – Parfüm of Jerusalem
Ein unternehmungslustiger Jerusalem Parfümeur hat die alte Kunst des „Parfümierens“ wieder entdeckt. Aus einem Fundus von über 90 verschiedenen indigenen israelischen Pflanzen hat er einen aussergewöhnlichen Duft, das Parfüm „Essence of Jerusalem“ kreiert
4. Japanisches Mineralbad YuNoHaNa à 300 Gramm
Entspannung pur. Schenken Sie ein Buch und dazu ein Japanisches Mineralbad. Viele Frauen (egal welches Alter) lieben es in der Badewanne ein gutes Buch zu lesen und vergessen dabei häufig Zeit und Raum. Deshalb sieht die Haut nach dem Bad mit „YuNoHaNa – japanisches Mineralbad“ mit vielen wertvollen Mineralien, möglicherweise um einige Jahre jünger aus.
Und nach einem belebendem Relaxing-Bad darf die Körperlotion selbstverständlich nicht fehlen.
Aber, damit die Überraschung nicht ins Wasser fällt und Ihre Bestellung rechtzeitig eintrifft, am besten noch heute bestellen.
Onlinshop; www.heissmann.ch


Original-Inhalt von HEISSMANN Health, Beauty & Life und übermittelt von HEISSMANN Health, Beauty & Life