Mit presseanfragen.com eine Nachricht unter die Leute bringen

PR-Media GmbH, 21. Dezember 2011

Das Portal presseanfragen.com bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, Pressemitteilungen kostenlos online zu publizieren.

Immer mehr Autoren nutzen das Portal um ihre News einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Das Internet und insbesondere das Web 2.0 haben das Publizieren von News und anderen Inhalten so einfach gemacht, wie noch nie zuvor. Dies hat jedoch auch gewichtige Nachteile. Noch nie wurde so viel online publiziert wie heute. User auf eigene Inhalte aufmerksam zu machen ist für Autoren zu einer schwierigen Aufgabe geworden. Der Googlerank ist in diesem Zusammenhang eines der großen Zauberworte. Es geht darum, bei den Suchergebnissen von Google an einer der vorderen Stellen zu stehen. Dies ist nur dann der Fall, wenn möglichst viele Seiten auf die eigenen Inhalte verweisen.
An genau dieser Stelle setzt nun der Service von presseanfragen.com an. Hier können Nutzer kostenlos eigene Pressemitteilungen online Stellen. Dies hat gleich zwei Vorteile: Nutzer können die Pressemitteilungen auf dem Portal finden und lesen. Zudem verweist eine gut verlinkte Seite auf den Inhalt, z.B. von Krankenversicherung vergleich. Die Folge: Google zeigt den Inhalt an einer der vorderen Stellen an und er wird mehr Lesern zugänglich.
Bereits mehr als 1.700 registrierte Nutzer nutzen den Service von presseanfragen.com. Insgesamt wurden hier mehr als 25.000 Pressemitteilungen veröffentlicht, etwa mehr als 200 Mitteilungen pro Tag. Und das Konzept überzeugt die Nutzer täglich. Das Portal verzeichnet stetig wachsende Mitgliederzahlen. Im Monat August 2011 konnte das Portal 313.040 Zugriffe von Nutzern verzeichnen. Auch diese Zahlen wachsen stetig. Insgesamt macht presseanfragen.com die eingestellten Inhalte mit private Krankenversicherung also einer großen Anzahl von Nutzern zugänglich.

Angaben zum Unternehmen:
presseanfragen.com
ist ein Service von www.webciti.de
C/ Pedro Miguel Hernandez Camacho 59 1C
38760 Los Llanos de Aridane
La Palma, Islas Canarias, España
info (at) presseanfragen . com
Tel.: 03721/32927321
FAX: 03212/1334917
Internet: www.presseanfragen.com
Tel.: 03721/3292709
FAX: 03212/1334917

Verantwortlich für Texteinstellung:
DieWebAG
Email: presse@diewebag.de
Internet: www.diewebag.de/google-freshness-update.php

Presseanfragen.com
Torsten Stieler
Hauptstr. 13

09235 Burkhardtsdorf
Deutschland

E-Mail: info@presseanfragen.com
Homepage: http://www.presseanfragen.com
Telefon: 03721/286977