Kostenloser Lebensretter

Projektentwicklung Schaurer, 8. November 2011

[oder: Ein Buch zur rechten Zeit]

Der Novembernebel wabert durch die Landschaft. Eingehüllt in dichte weiße Wolken übermannt uns oft Melancholie. Traurige und schwermütige Gedanken bedrücken uns, drücken unsre Stimmung: wir sind bedrückt und verstimmt.

Lustlosigkeit und Desinteresse führen direkt ins Leistungstief. Das Selbstwertgefühl sinkt bei steigender Suizidgefahr.

Hier weiß Jürgen Höller Rat: als „Motivationsguru“ gefeiert, stürzte ihn seine plötzliche Verhaftung in den finanziellen, aber auch persönlichen Ruin. Mit über 6,6 Millionen Schulden gelang ihm trotzdem das Comeback.

Seine Strategien hat er in seinem Buch: „Und immer wieder aufstehen! Wie ich die größte Krise meines Lebens bewältigte“ detailliert geschildert. Dieses Werk können Sie jetzt kostenlos als Ebook anfordern:

http://www.und-immer-wieder-aufstehen.de/

Dieser Tipp kann Leben retten. Vielen Dank an Jürgen Höller, der kein Blatt vor den Mund nimmt und offen und ehrlich die Geschehnisse rekapituliert. Sein Buch macht Mut, auch mit den dunkelsten Momenten im Leben fertig zu werden. Gleichzeit erfährt man die Naturgesetze, die über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. So ist es in jeder Hinsicht ein Gewinn, das Buch zu lesen und das Gelernte praktisch umzusetzen. Das einzige, was man investieren muss, ist die Zeit, die man braucht, um 151 Seiten zu lesen.

Titel: „Und immer wieder aufstehen! Wie ich die größte Krise meines Lebens bewältigte“
Autor: Jürgen Höller
Ausführung: Ebook
Format: DIN A4, 151 Seiten
Produktion: Hans Winkens, Weinberg

Das Buch ist kostenlos Online erhältlich:

http://www.und-immer-wieder-aufstehen.de/

Weitere Informationen zum Autor und seinen Werken finden Sie auf

www.juergenhoeller.com

Buchempfehlung von:

Projektentwicklung Schaurer
Irene Schaurer
Marktstr. 34
67489 Kirrweiler
Telefon: 06321 48 08 54
Telefax: 06321 38 26 77
eMail: office@leslandes.de
Internet: www.leslandes.de

Projektentwicklung Schaurer versteht sich als kreative Kraft in der Verbindung von Mensch, Kunst und Umwelt. Schwerpunktmäßig entstehen Projekte im Bereich Art, Clima & Design. Seit 2001 wird Webdesign für Firmen angeboten. Mit dem erfolgreichen Studium 'Erneuerbare Energien - Technik, Einsatz und Wirtschaftlichkeit' werden design-orientierte Lösungsansätze für klimaschützende Maßnahmen realisiert. Ergänzt wird das Repertoire durch themenbezogene literarische Werke. Auf der firmeneigenen Homepage www.leslandes.de können weitere Informationen abgerufen werden.