Fenster und Türen werden wieder dicht

PR-Media GmbH, 1. April 2011

Ein hervorragender Schutz bei Regen und Wind und zusätzlich noch Heizkosten sparen, das garantieren die Aluthermic Isolierverschalungen.

Die alten Fensterrahmen aus Aluminium haben eine äußerst schlechte Wärmedämmung. Vor einigen Jahren waren die Ölpreise noch sehr günstig, sodass die Energiekosten niemanden gestört hat, aber leider haben sich diese Zeiten extrem verändert und mittlerweile sind die durchlässigen Rahmen zu wahren Energiekostenverursachern geworden.

Das mittelständische Unternehmen Aluthermic hat schon seit vielen Jahren Erfahrungen im Bereich der Ausführung und Entwicklung von hervorragenden Sanierungen und Isolierungen von Fenstern und Fassaden gesammelt. In den Bereichen Wirtschaftlichkeit und Qualität werden exzellenten Möglichkeiten geschaffen.

Innovative Ideen und modernste Isolierungstechniken beigeistern die Kunden. Die fach geschulten Monteure überzeugen durch ihre zuverlässigen, sauberen und schnellen Arbeiten.
Die früher meistens verwendeten dunklen eloxierten Fensterrahmen lassen sich farblich ganz einfach auffrischen und erhalten so ein ansprechendes Aussehen.

Ein kompetentes und fachgeschultes Mitarbeiter-Team steht Interessenten und Kunden per Telefon, Fax , E-Mail und natürlich auch persönlich mit dem entsprechenden Fachwissen zur Seite. Die Außendienstmitarbeiter kommen auf Wunsch auch zu einer kostenlosen Beratung zu den Kunden nach Hause. Von diesem Serviceangebot können Kunden nur profitieren.

Die langjährige Erfahrung sorgt für eine perfekte Qualität. Die kompletten Details über Fensterisolierungen und Fassadensanierungen bis hin zu Dämmplatten für Heizungsnischen und alle technische Informationen und Referenzen erhalten Interessenten auf der Internetseite unter www.alu-therm.de

Angaben zum Unternehmen:
ALUTHERMIC
Geschäftsführer: Anselm Lischka Dipl.Ing.
Stroofstr. 50
65933 Frankfurt am Main (Germany)

Telefon: ++49 (0)69 / 38980170
Telefax: ++49 (0)69 / 38980171
E-Mail: info@alu-therm.de
Internet: www.alu-therm.de

Verantwortlich für Texteinstellung:
DieWebAG
Email: presse@diewebag.de
Internet: www.diewebag.de

Aluthermic
Anselm Lischka
Stroofstr. 50

65933 Frankfurt
Deutschland

E-Mail: anselm.lischka@alu-therm.de
Homepage: http://www.alu-therm.de
Telefon: 069/38980170