CASSIDA goes Germany – Das Newcomer Label Cassida hat einen deutschen Partner

, 1. Februar 2009

Cassida wurde von dem österreichischen Designer Michael Quester gegründet und ist ein junges österreichisches Fashion Label, welches im luxury streetware Bereich tätig ist. Cassida (= lat. Metallhelm) lässt mit seinen Produkten die Dekadenz und den Glamour des alten Roms wiederauferstehen und interpretiert diese auf einzigartige Weise.

Cassida steht für höchste Qualität, beste Verarbeitung und verkörpert Dekadenz in Reinform. Durch die tollen "no-feel" Prints, die alle unter einem lateinischen Motto stehen, setzt Cassida Akzente. Zusätzlich werden die Cassida Shirts mit Nieten und Strass/Rhinestone Applikationen verziert, welche die Wertigkeit auf ein Höchstmaß heben. Die verwendeten Stoffe und Waschungen lässt Cassida eigens entwickeln um das Maximum an Qualität, Tragekomfort und Individualität zu gewährleisten.

Die ersten Teile dieser Kollektion wurden bereits an Stars wie Jessica Alba, Paris Hilton. Charlie Sheen, Sienna Miller, James Blunt und Robbie Williams verschickt und ließen ausrichten, dass sie diese auch tragen werden.
verschickt und mit Begeisterung empfangen. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis sich die ersten Stars in der Öffentlichkeit mit Cassida Shirts zeigen. Gehören auch Sie zu den Ersten, die das neue Luxury Label Cassida ihr eigen nennen können.

Cassida sucht derzeit in vielen Ländern Europas und auch in den USA nach exklusiven Partnern, die beim Vertrieb der Kollektion mitwirken. In Deutschland wurde bereits ein geeignetes Unternehmen gefunden, welches seit kurzem auch als offizieller Partner auf der Homepage vorgestellt wurde:

get-X-clusive