Kuoni-Gruppe wählt Tealeaf für die Verbesserung des Kundenfokus im Internet

, 17. Juli 2009

Kuoni hat Tealeaf ausgewählt, um künftig die Einführung seiner globalen Websites zu unterstützen. Tealeaf ist einer der führenden Anbieter von Software im Bereich Online Customer Experience Management (CEM). Kuonis neuer Online-Auftritt ist Teil einer Unternehmensstrategie, die sich verstärkt auf das Internet ausrichtet. Der Reiseveranstalter mit Sitz in der Schweiz wird die Tealeaf®-CX-Lösungen dazu einsetzen, um die Bedürfnisse und Vorlieben seiner Kunden besser kennenzulernen. So will Kuoni Benutzerfreundlichkeit, Website-Inhalte sowie Informationsaufbau und -vermittlung weiter verbessern.

Basierend auf einer 100-jährigen Erfahrung hat sich Kuoni den Ruf aufgebaut, massgeschneiderte Individual- und Pauschalreisen anzubieten, kombiniert mit besonderem Kundenservice. Die Fokussierung auf die Kundenbedürfnisse ist im heutigen, wettbewerbsintensiven Markt ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Aufbauend auf dieser Erkenntnis möchte Kuoni mithilfe der Services von Tealeaf seinen Kunden über alle Berührungspunkte hinweg ein besonderes Erlebnis bieten.

Die neuen Kuoni-Websites sollen die Qualität des Online-Erlebnisses vereinheitlichen und laufend verbessern, während die Inhalte auf die jeweils unterschiedlichen lokalen Anforderungen angepasst werden. Mit den durch Tealeaf gewonnenen Einblicken wird Kuoni noch genauer erkennen, wo das Kundenerlebnis im Internet weiter verbessert werden kann. Die entsprechenden Lösungen können dann über alle unterschiedlichen Online-Kanäle hinweg implementiert werden.

„Tealeaf ist eine ausgesprochen innovative Lösung, die uns dabei hilft, unsere Online-Welt zu gestalten und zu verbessern, indem wir den Nutzwert und die Benutzerfreundlichkeit verbessern. Somit können wir dank Tealeaf die Bedürfnisse der Anwender künftig noch schneller erkennen und besser in konkrete Programme umsetzen“, sagt Benno Iten, Verkaufsleiter von Kuoni Schweiz, der auch für das gruppenweite E-Business zuständig ist. „Dies ist ein wichtiges Jahr für Kuonis E-Business, denn wir wechseln zu einem neuen Modell, mit dem wir das Kundenerlebnis und die Effizienz steigern können. Tealeaf wird uns dabei helfen, das Online-Erlebnis unserer Kunden gruppenweit zu vereinheitlichen und kontinuierlich zu verbessern.“

Martin Hucker, zuständig für das Europageschäft bei Tealeaf, erklärt: „Als eines der ersten Unternehmen auf dem europäischen Festland nutzt Kuoni die Einblicke, die Tealeaf in das Online-Erlebnis der Kunden bieten kann. Das Unternehmen verschafft sich dadurch einen Wettbewerbsvorteil. Tealeaf wird Kuoni zudem bei der weiteren Optimierung seiner E-Business-Strategie unterstützen, um die gut etablierte Marke auch in einer zunehmend digitalen Welt weiter zu stärken.